Kostenlose City-Highlights für Navigon

Geschrieben am 3 November 2009  von Gerhard Bauer

Die City Highlights sind exklusive redaktionell bearbeitete Sonderziellisten, die in Zusammenarbeit mit Tourismus- und Marketingexperten vor Ort produziert werden. Aktuell gibt es City Highlights für Hamburg, Kiel, München, Potsdam, Stuttgart, Würzburg und ganz neu für Heidelberg.

In München gibt es beispielsweise die folgenden Rubriken: Restaurant, Bar, Café, Feste, Sehenswürdigkeiten und schließlich Shoppen.

Leider beinhalten die Sonderzieldatenbanken momentan noch keine weitergehenden Informationen: Es dürfte zwar klar sein, welche Art von Essen es in den Augustiner Bräustuben gibt, und auch ‚Schubecks in den Südtiroler Stuben‘ ist dank der Medienpräsenz des Meisters wohlbekannt, aber im „Georgenhof“ (der Tipp für alle München-Genießer, bayerische Küche!) weiß man das nicht vorher, und das Persische Restaurant Dehbaschi könnte dem Namen nach genauso gut auch ein Inder sein. Deswegen: Vorher schon die Sonderziel-Datenbanken downloaden, im Internet checken und die individuell wichtigen Einträge notieren.

Die City Highlights-Datenbanken kann jeder Anwender eines aktuellen Navigon-Geräts kostenlos aus dem Internet laden. Die Installation auf das Navi funktioniert wirklich vollautomatisch.

Die City Highlights-Datenbanken kann jeder Anwender eines aktuellen Navigon-Geräts kostenlos aus dem Internet laden. Die Installation auf das Navi funktioniert wirklich vollautomatisch.

Die City Highlights funktionieren auf den folgenden Geräten: Navigon 1200, 1210, 1300, 1310, 1400, 1410, 2100 max, 2110 max, 2150 max, 2200, 2210, 2310, 2400, 2410, 3300 max, 3310 max, 4310 max, 4350 max, 6310, 6350 live, 7210, 7310, 8110, 8310, 8410 und auf dem 8450 live.