Navigon: LKW-Navisoftware zum download

Geschrieben am 5 November 2009  von Gerhard Bauer

Einen besonderen Weg geht der deutsche Navihersteller Navigon bei der Einführung seiner LKW-Navisoftware: Die gibt’s inklusive den nötigen Spezialkarten für 129 Euro zum Download im Navigon-Internetshop. Das Navteq-Kartenmaterial enthält an LKW angepasstes Kartenmaterial von Deutschland, Österreich, Schweiz, Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark, Irland, Großbritannien, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Polen, Tschechei, Slowakei, Ungarn, Slowenien und Kroatien.

Vor Fahrtantritt muss der Lenker die Daten seines Fahrzeugs eingeben: Fahrzeughöhe, -breite und -länge, das Gesamtgewicht, die maximale Achslast, ob ein Anhänger dran ist und wenn ja, wie lang dieser ist, und schließlich die Art der Ladung: Normal, wassergefährdend oder Gefahrgut. Dabei stehen sieben frei definierbare Profile zur Verfügung, so dass man nicht jedesmal alle Daten neu eingeben muss.

Neben diesen Infos beinhaltet das Kartenmaterial auch „mehr als 24.000 zusätzliche Trucker Points of Interest“. Das sind beispielsweise LKW-taugliche Tankstellen, Rastanlagen oder Sanitäreinrichtungen für LKW-Fahrer. Auch Spezialtankstellen für Biodiesel-Mix oder Stickstoff-Additive (bei vielen Fahrzeugen mit Euro-5-Abgasnorm dient zusätzlich eingespritzter Stickstoff als „Abgasreiniger“) gehören dazu, genauso wie Waschanlagen für LKW oder Infos zu den Durchfahrtshöhen überdachter Zapfanlagen.

Die Software beinhaltet wie alle neuen Navigon-Produkte die „MyReport“-Funktion. Damit können die Anwender vor Ort falsche Informationen im Kartenmaterial korrigieren und über einen internettauglichen PC an Navigon melden, die diese Infos dann in die nächste Karte einfließen lassen.

Die Navigon-LKW-Software kostet via Download 129 Euro inklusive dem nötigen Kartenmaterial. Laut Hersteller arbeitet sie aber nur auf den Modellen 6310 und 8410.

Das 8410 ist mit seinem knapp 5 Zoll großen Display natürlich klasse für LKW geeignet. Aber auch im Wohnmobil macht das Gerät eine gute Figur.

Das 8410 ist mit seinem knapp 5 Zoll großen Display natürlich klasse für LKW geeignet. Aber auch im Wohnmobil macht das Gerät eine gute Figur.

Die verschiedenen Profile kann man selbst beliebig editieren, damit man nicht jedesmal alle Daten neu eingeben muss.

Die verschiedenen Profile kann man selbst beliebig editieren, damit man nicht jedesmal alle Daten neu eingeben muss.