u-blox 6: Neuer Chipsatz für GPS und Galileo

Geschrieben am 1 September 2009  von Gerhard Bauer

„u-blox 6“ heißt die neueste Generation der Schweizer GPS-Entwickler. Laut Hersteller kann der DSP-ähnliche Prozessor 2 Millionen Signalvergleiche anstellen, woraus der Hersteller eine Zeit bis zum ersten Fix von weniger als eine Sekunde ableitet.

Die Empfindlichkeit beträgt -147 dBm, maximal kann der Chipsatz fünf Positionen pro Sekunde an den Computer übermitteln. Der u-blox 6 ist auch vorbereitet für Galileo, wobei das Gerät aber sicher schon veraltet sein dürfte, wenn Galileo mal läuft.

Von außen sieht er unscheinbar aus, der u-blox 6

Von außen sieht er unscheinbar aus, der u-blox 6