Navigon 6310 gratis mit TMC Pro

Geschrieben am 17 Februar 2010  von Gerhard Bauer

Navigon schaltet ab sofort allen Anwendern, die seit dem 1. Dezember 2009 das Oberklasse-Navi „6310“ gekauft haben, den Verkehrsinformationsdienst TMC Pro frei – ohne Aufpreis und ohne anderweitige Verpflichtung. Gleichzeitig reduziert der Hersteller den Listenpreis auf 249 Euro.

Das 6310 enthält Kartenmaterial von 40 Ländern Europas, die dreidimensionale (aber einheitlich graue) Darstellung von Gebäuden in Städten, realistische Ansichten von Bauwerken und Denkmälern, dreidimensionale Landschaften mit Bergen und Tälern, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und – falls man das will – einen 80-Prozent-Rabatt auf die Kartenaktualisierungen via „FreshMaps“.

Das Modell 6350 Live kostet aktuell 299 Euro, es beinhaltet das gleiche Live-Modul wie beim 8450, den wir hier getestet haben.

Sie erhalten das Navigon 6310 und das 6350 Live u.a. hier:

Es gibt im Handel auch eine neue Version des 6310, die naturgemäß etwas teurer ist (mittlerer Link). Diese unterscheidet sich nur durch das „serienmäßige“ TMC Pro vom bisher verkauften Gerät. Wie uns Navigon aber nochmals bestätigt hat, können alle Besitzer eines 6310, die ihr Gerät seit dem 1.12.2009 gekauft haben, TMC Pro kostenlos aktivieren, also auch die Käufer des Geräts im ersten Link.

Und hier gibt’s nützliches Zubehör zum 6310 oder 6350: