Neuheiten bei Falk und Becker angekündigt

Geschrieben am 19 März 2010  von Gerhard Bauer

Die United Navigation GmbH wird mit ihren Marken Falk und Becker auf der AMICOM in Leipzig neue Navis präsentieren. Sowohl bei Falk als auch bei Becker werden neue High-End-Navis angekündigt, die über den bekannten Modellen Falk F12 und Becker Z215 positioniert sein werden. Nähere Infos konnten wir United Navigations leider noch nicht entlocken, wir werden sie aber natürlich sofort nach dem offiziellen Starttermin veröffentlichen.

Die AMICOM findet zeitgleich mit der Automesse AMI („Auto Mobil International“) und der AMITEC (Fachmesse für Kfz-Werkstätten-Einrichtung und -Zubehör). Die AMI findet jährlich statt, als Automesse ist aber die im Zwei-Jahres-Rhythmus abgehaltene Frankfurter IAA wichtiger. Da es in diesem Jahr keine IAA gibt, darf sich die AMI damit brüsten, 2010 die wichtigste deutsche Fahrzeugmesse zu sein. Die AMI, die AMICOM und die AMITEC ist für Besucher von 10. bis 14. April 2010 geöffnet. Am 9. April öffnet die Messe ausschließlich für die Presse. Den Stand von United Navigations mit Falk und Becker finden Sie in Halle 5 am Stand 10.