TomTom Kostenrechner: Soviel spart das Navi

Geschrieben am 6 September 2009  von Gerhard Bauer

TomTom hält einen „Kostenrechner“ auf seinen Internetseiten bereit, der angibt, wieviel Geld und Zeit man mit einem normalen Navi und mit einem Navi mit TomToms IQ-Routes-Technologie spart. Die einzugebende Fahrleistung darf sich bewegen zwischen 2000 und 200.000 Kilometern pro Jahr, der Rechner prognostiziert dann anhand der durchschnittlich gesparten Fahrstrecke und -zeit die finanzielle Ersparnis und wieviel CO2 weniger in die Atmospähre geblasen wird.

Bei einer Jahresleistung von 10.000 Kilometern sind das 27 Euro, 61 Kilogramm CO2 und eine Zeitersparnis von 7 Stunden und 26 Minuten mit einem normalen Navi und 9 Stunden und 32 Minuten mit einem IQ-Routes-Navi. Bei 50.000 Kilometern spart man sich bereits 134 Euro (d.h., nach einem Jahr hat man bereits die Anschaffungskosten hereingeholt), 307 Kilogramm CO2, 38 Stunden bei einem normalen und über 47 Stunden bei einem IQ-Routes-Navi.

Sie finden den Kostenrechner hier.

Bei 20.000 Kilometern Jahresfahrleistung spart ein Navi 54 Euro Benzinkosten pro Jahr. Außerdem hat man 15 Stunden und 12 Minuten mehr für sich.

Bei 20.000 Kilometern Jahresfahrleistung spart ein Navi 54 Euro Benzinkosten pro Jahr. Außerdem hat man 15 Stunden und 12 Minuten mehr für sich.