Navigon: DACH-Karte mit 10 Ländern

Geschrieben am 22 April 2010  von Gerhard Bauer

Navigon erweitert das Kartenmaterial der iPhone-Navigationssoftware in der Regionalvariante auf zehn Länder. Aus der iPhone-App „Navigon Mobile Navigator DACH“ mit digitalen Landkarten von Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein wird jetzt vollautomatisch bei der nächsten Verbindung die Version „EU 10“ mit zehn Ländern Europas. Diese ist leider etwas „nördlich“ orientiert, denn sie enthält in der aktuellen Version die folgenden Länder:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
  • Liechtenstein
  • Belgien
  • Niederlande
  • Luxemburg
  • Dänemark
  • Norwegen
  • Schweden

.

Urlauber hätten sich sicher andere Kombinationen gewünscht, aber es ist natürlich das legitime Recht des Hamburger Herstellers, digitale Karten nach eigenem Gutdünken zusammenzustellen.

Anwender des Mobile Navigators DACH erhalten das stark erweiterte Kartenmaterial und die aktuellste Softwareversion 1.5.1 gratis auf ihr iPhone übertragen. Bezahlte Zusatzdienste wie beispielsweise „Traffic Live“ werden automatisch auf die neue Version übertragen. Neukunden bezahlen für den Navigon Mobile Navigator EU10 im App-Store 74,99 Euro.