Preis für TomTom Go 1000 Live bekannt

Geschrieben am 27 Juni 2010  von Gerhard Bauer

Vom Internethändler Amazon wurde jetzt der voraussichtliche Verkaufspreis des neuen TomTom Go 1000 Live vorgestellt: 349 Euro soll das Spitzenmodell des europäischen Marktführers kosten. Der Liefertermin steht allerdings noch in den Sternen: Zur Urlaubssaison (die in einigen Bundesländern ja schon begonnen hat) wird es TomTom nicht mehr schaffen. Auf einer Händlerveranstaltung war sogar die Rede davon, dass das Gerät erst zur IFA Anfang September verkauft wird, was in Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft ja fast wieder zu früh wäre.

Die aktuelle Routingsoftware von TomTom trägt die Bezeichnung 'Navcore 10'. Optisch hat sich gegenüber der Version 9 gar nicht so viel geändert, aber die Benutzerführung bei der Eingabe von Zielen und die Routenberechnung sind komplett neu.

Wirklich neue Technik steckt im Go 1000 Live nicht drin. Die einzigen möglichen Schwachstellen, an denen es momentan noch „haken“ könnte, sind die neuen Berechnungsmethoden für lange Strecken, bei denen das Gerät auf große vorberechnete Teilabschnitte zurückgreifen soll, oder die neue Live- und HD-Traffic-Abdeckung. Anstelle der bisher abgedeckten sieben Länder soll HD-Traffic bald in 15 europäischen Ländern und Live in 33 Ländern funktionieren.