Nuance bringt neuartige Sprachausgabe

Geschrieben am 4 Juli 2010  von Gerhard Bauer

Nuance ist ein auf Sprachaus- und -eingabe spezialisiertes US-Unternehmen, das unter anderem Garmin, TomTom, Navigon, Medion und Mio, aber auch BMW, Mercedes, Chrysler, Ford, Jaguar, Nissan, Opel, Renault, Toyota und VW beliefert – teilweise nur mit Sprachausgabe, teilweise aber auch mit Spracherkennung.

Zum Navigation Summit in Berlin hat Nuance die Sprachausgabetechnologie „Anna“ vorgestellt, die nicht nur deutsche Straßen und Orte richtig ausspricht, sondern auch Namen in vier weiteren Sprachen. Anna ist eine neue Komponente der Sprachausgabesoftware „Nuance Vocalizer 5 TTS“ und wurde speziell entwickelt für die Sprachausgabe im Fahrzeug – allerdings nicht nur für Navigationsansagen, sondern beispielsweise auch für akustische Rückmeldungen vom Infotainment oder zum Vorlesen von eingehenden E-Mails und SMS-Nachrichten.

Grundstock für die computerisierte Sprachausgabe sind voraufgenommene Wörter, Silben und Laute. Nuance hat dafür eine Sprecherin gewählt, die wohl jeder Deutsche schon gehört hat, deren Namen aber nicht sehr bekannt ist: Heike Hagen arbeitete in der Vergangenheit beispielsweise für die ARD, Pro Sieben, Vox, RTL und diverse Radiosender, aber auch schon für Alfa Romeo oder Falk.

Nach eigenen Angaben hat Nuance besonders geachtet auf die perfekte Aussprache von Namen: Nicht nur von Straßen und Orten, sondern auch von Musikstücken oder Künstlern, wenn das Edel-Radio vorliest, wer als nächstes singt. Problematisch sind solche Namen, wenn ausländische und deutsche Wörter gemischt werden müssen, denn dann hören sich mit herkömmlicher Technik die Namen teilweise schrecklich an. Anna kann deswegen auch englisch, französisch, spanisch und italienisch sprechen, damit der deutsche Autofahrer beispielsweise in Frankreich die Straßennamen auch auf französisch vorgelesen bekommt. (Obwohl wir uns nicht ganz sicher sind, ob der Fahrer das auch immer will…)

Bis wann die ersten Navigationssysteme mit Anna ausgerüstet werden, ist aktuell noch völlig unklar. Es ist aber eine Tatsache, dass die neue Sprachausgabe dem einen oder anderen Marktführer ziemlich gut zu Gesicht stehen würde.

Hier ein paar Soundbeispiele.
Die einzelnen Dateien enthalten immer mehrere Ansagen, die in keinem Zusammenhang zueinander stehen.
Navi-Ansagen 1 (Laufzeit: 29 Sekunden)
Navi-Ansagen 2 (Laufzeit: 28 Sekunden)
Navi-Ansagen 3 (Laufzeit: 11 Sekunden)
Infotainment-Ansagen (Laufzeit: 20 Sekunden)
Beachten Sie bitte, dass die Weitergabe ohne Genehmigung von Nuance nicht erlaubt ist.