Neu: Einsteigernavi TomTom Start XL

Geschrieben am 2 September 2010  von Gerhard Bauer

Das neue 4,3-Zoll-Einsteigernavi Start XL von TomTom löst kurzfristig das TomTom XL 2 ab, wird laut einer Pressemeldung aber vorerst den Kunden in Deutschland und Österreich vorbehalten bleiben.

Das Start XL soll noch im September in den Handel kommen und in der Variante Start XL Central Europe Traffic (kurz Start XL CE) mit 19 Ländern für 139 Euro erhältlich sein. Das Start XL Europe Traffic (Start XL EU) mit 45 Ländern soll 159 Euro kosten. Beide Geräte enthalten serienmäßig einen neuen TMC-Empfänger, der im Ladekabel sitzt und ohne zusätzliche Wurfantenne auskommt.

Das Start XL besitzt einen 4,3 Zoll oder 10,9 Zentimeter großen Touchscreen. Das Gehäuse ist identisch zu dem der bekannten XL-Navis, es wird also keine wechselbaren Gehäuseschalen wie den Start-Modellen geben.

Beide Modelle bieten die folgenden Funktionen:

  • Berechnung der schnellsten Route zum Ziel, inklusive Vorab-Routenplanung
  • Zieleingabe per Adresse sowie über einen definierbaren Zuhause-Button, eine Favoritenliste, eine Liste der letzten Ziele und die obligatorische Sonderzielliste sowie manuell in der Karte und – nun wieder – nach Koordinaten.
  • Der Fahrspurassistent zeigt Autobahnkreuze und -ausfahrten in realen Ansichten. Die zu nehmenden Fahrspuren werden durch Pfeile markiert.
  • Innerstädtisch zeigen Pfeile am unteren Bildrand die empfohlenen Fahrspuren.
  • Realistisch beschriftete Wegweiser zeigen dem Fahrer, nach welchen Texten er sich orientieren soll.
  • IQ-Routes-Technologie nutzt vom Wochentag und von der Uhrzeit abhängige Durchschnittsgeschwindigkeiten für die Routenberechnung.
  • TTS: Das Gerät liest Straßen- und Ortsnamen vor.
  • Mapshare erlaubt kleine Korrekturen des Anwenders im digitalen Kartenmaterial. Auf Wunsch werden diese mit den Korrekturen anderer TomTom-User geteilt und Sie können auch die Korrekturen anderer Anwender beziehen.
  • Mit der Latest-Map-Garantie dürfen Sie die ersten 30 Tage nach dem Gerätekauf die zu diesem Zeitpunkt aktuellste Kartenversion kostenlos per Internet downloaden und auf das Start XL übertragen. Damit gewährleistet TomTom, dass Ihr neues Navi mit der aktuellsten verfügbaren Landkarte ausgerüstet ist.

.

Damit ist TomTom sicher den Wünschen einiger Camper und Wohnwagenfahrer nachgekommen. Trotzdem werden sicher viele Anwender weiterführende Routingmöglichkeiten wie beispielsweise Fußgänger- oder Radfahrerrouten vermissen.

Hier können Sie das TomTom Start XL und wichtiges Zubehör gleich vorbestellen oder kaufen:


Das TomTom Start XL soll kurzfristig die Modelle der XL-2-Baureihe ablösen.