USA-Karten für Navigon verfügbar

Geschrieben am 4 November 2010  von Gerhard Bauer

Navigon stellt ab sofort Kartenmaterial für Nordamerika, also die USA und Kanada, zur Verfügung. Das Kartenmaterial stammt aus dem zweiten Quartal 2010 und kann per Download bezogen werden. Der Preis für die Landkarten beträgt 129 Euro. Für die Nutzung der digitalen Landkarten benötigt man eine zusätzliche Speicherkarte, die man im Handel recht günstig erhält. Das neue Kartenmaterial funktioniert leider nicht auf allen Geräten, sondern nur auf den folgenden Modellen: Alle Geräte der 40er-Serie, alle Geräte der 70er-Serie, Navigon 2510 Explorer, Navigon 8410 Premium Edition und Navigon 8450 Premium Edition.

Abgedeckt werden Kanada sowie die kompletten USA einschließlich Alaska, Hawaii, Puerto Rico und die ebenfalls zu den USA gehörenden Virgin Islands. Neben dem zu 99,9 % kompletten Straßennetz enthält das Kartenmaterial auch über zwei Millionen Sonderziele wie Hotels, Restaurants, Tankstellen und Sehenswürdigkeiten.

Nun können auch Navigon-Besitzer mit ihrem Navi in den USA-Urlaub fahren. Das Kartenmaterial für Nordamerika kostet 129 Euro.