TomTom: Nicht jedes Gerät überall erhältlich

Geschrieben am 22 November 2010  von Gerhard Bauer

Seit heute gibt es das TomTom Via 125 Europe Traffic in den Elektrofachmärkten von Saturn und MediaMarkt zum „Listenpreis“ von 249 Euro. Laut Informationen von TomTom wird dieses Navi vorerst nur und ausschließlich über diese beiden Kanäle vertrieben. Beim Internethändler Amazon beispielsweise wird dieses Navi seit September gelistet und die Lieferzeit wird aktuell mit „1 bis 2 Monate“ angegeben. Angesichts der Aktualität, die Amazon sonst bei neuen Produkten zeigt, bestätigt dies den Exklusivverkauf des Via 125 Europe Traffic durch Saturn und Media Markt. Auch im TomTom-eigenen Internetshop ist das Gerät weder erhältlich noch bestellbar.

Komplett verschwunden von allen europäischen Internetseiten ist das Via Live 125 Europe (vereinigt Mittelklasse-Ausstattung, einen 5 Zoll großen Touchscreen und HD Traffic über ein eingebautes Live-Modul), so dass sich die Vermutung aufdrängt, dass TomTom den 5 Zoll großen Bildschirm in Verbindung mit der Live-Technologie nur in Form eines Go Live 1005 anbieten will. Das ist aus Anwendersicht sehr schade, denn für viele Käufer wäre sicherlich das (laut IFA-Preisliste) 249 Euro teure TomTom Via Live 125 ein besserer Kauf gewesen als das aktuell für 349 Euro gehandelte TomTom Go Live 1005.

Update vom 31.1.2011: TomTom weist in einem Händlerrundschreiben darauf hin, dass das Via Live 125 Europe „jetzt bei Ihrem Distributor verfügbar“ sei. Trotzdem ist es zum gleichen Zeitpunkt noch nicht auf der deutschsprachigen Übersichtsseite von TomTom erschienen. Der Listenpreis beträgt nach aktuellsten Informationen 249 Euro, während ein Go Live 1000 laut Liste 299 Euro und ein Go Live 1005 laut Liste 349 Euro kostet.


Das TomTom Via Live 125 wurde nach seiner Vorstellung auf der IFA still und heimlich wieder aus dem TomTom-Angebot genommen. Zumindest in absehbarer Zeit wird es dieses Navi nicht geben.



Das Löschen des Via Live 125 aus allen TomTom-Listen schmerzt, denn es war eine sehr günstige Möglichkeit, einen 5-Zoll-Bildschirm und den - aktuell besten - Verkehrswarndienst HD Traffic zu kombinieren.