Motorradnavi Garmin zumo 210 CE

Geschrieben am 15 Februar 2011  von Gerhard Bauer

Rechtzeitig zur Motorradsaison stellt Garmin sein neues Biker-Navi zumo 210 CE vor, das erstmals auf der Motorradmesse IMOT in München von 18. bis 20. Februar präsentiert wird. Das 299 Euro teure Motorradnavi bietet natürlich ein wasserdichtes Gehäuse nach IPx7, einen 3,5 Zoll großen Touchscreen und natürlich dem vollständigen Routenplaner Garmin MapSource.

Grundsätzlich entspricht das zumo 210 CE in jeder Hinsicht dem bekannten Modell zumo 220, der einzige Unterschied liegt im Umfang des Kartenmaterials. Anstatt ganz Europa gibt’s beim Central-Europe-Modell „nur“ noch 22 Länder Europas, was aber meist ausreichen dürfte. Enthalten sind: Deutschland, Österreich, Liechtenstein, die Schweiz, Italien mit San Marino und dem Vatikan, Frankreich mit Monaco, Spanien mit Andorra, Malta, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Dänemark, Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien und Kroatien.

Eingebaut sind natürlich alle normalen Features: Fahrspurassistent in der linken oberen Ecke, Tempolimits auf Hauptstraßen, eine digitale Tankanzeige, Text-to-Speech-Sprachausgabe mit vorgelesenen Straßennamen (die über das eingebaute Bluetoothmodul in einen Bluetooth-Ohrstöpsel oder -Helm übertragen werden) und die spezielle Motorrad-Benutzeroberfläche. Mitgeliefert werden eine Motorradhalterung samt Netzkabel mit offenen Enden, eine Autohalterung mit Zigarettenanzünderstecker, eine Klebeplatte fürs Armaturenbrett und eine DVD mt dem bereits erwähnten MapSource-Routenplaner.

Durch den Verzicht auf das Kartenmaterial von ganz Europa spart man eine Menge Geld: Das herkömmliche Zumo 220 kostet laut Liste 399 Euro, ist im Handel aber erhältlich für 350 Euro. Das Zumo 210 CE kostet laut Liste 299 Euro und dürfte zu Straßenpreisen um die 270 bis 280 Euro gehandelt werden.

Mit dem zumo 210 CE stellt der amerikanische Hersteller also ein Gegenstück zum bisher eher erfolglosen TomTom IQ Routes Urban Rider Central Europe auf, der nur einer einfachen Motorradhalterung (ohne Ladekabel!) geliefert wird.

Das Garmin zumo 210 CE entspricht exakt dem bekannten Modell 220, wird aber mit einer kleineren digitalen Landkarte geliefert.


Hier können Sie die aktuellen Motorradnavis der zumo 2xx-Baureihe und wichtiges Zubehör kaufen: