LKW-Navi für Festeinbau

Geschrieben am 14 September 2009  von Gerhard Bauer

Das Radio-Navi KR-737 von Krämer Automotive gibt es jetzt auch mit einer LKW-Navigationssoftware von PTV, die mit Navteq-LKW-Kartenmaterial arbeitet.
Das Radio-Navi ist so gebaut, dass es in einen normalen 1-DIN-Autoradio-Schacht passt. Da es das normale Radio verdrängt, findet man am KR-737 natürlich alle Features, die ein normales Radio auch hat:

  • UKW- und MW-Empfang
  • RDS
  • Automatische Sendersuche
  • Senderspeicher
  • CD- und DVD-Laufwerk
  • USB-Steckplatz für Speicherstifte
  • Wiedergabe von MP3, CD und WMA
  • Eingebauter Verstärker mit 4 x 40 Watt
  • Stummschaltung bei Navi-Ansagen
  • Anschluss für Rückfahrkamera oder andere Videoquellen
  • Fernbedienung
  • Subwoofer-Ausgang



Der Navi-Teil besitzt die folgenden Features:

  • Sirf III GPS-Empfänger
  • Samsung-Prozessor mit 400 MHz
  • Bluetooth-Freisprecheinrichtung
  • SD-Steckplätze für Karten und Musik
  • 3,5 Zoll großer Touchscreen mit 480 x 234 Punkten Auflösung
  • Navigationssoftware PTV Truck Navigator 5.2
  • Navteq-Kartenmaterial von Europa, Stand 1. Quartal 2009

Mehr Infos unter www.kraemer-automotive.com

Nur ein Ausschnitt: Das KR-737 ist eine Mischung aus Autoradio mit CD- und MP3-Player und LKW-Navi

Nur ein Ausschnitt: Das KR-737 ist eine Mischung aus Autoradio mit CD- und MP3-Player und LKW-Navi