Garmin nüvi 1490LMT bei Lidl

Geschrieben am 4 Dezember 2011  von Gerhard Bauer

Nicht wirklich günstiger als im Fachhandel ist das 5-Zoll-Navi Garmin nüvi 1490 LMT, das man ab 12. Dezember bei Lidl bekommt: 169 Euro soll das mit SEHR GUT bewertete Navigationsgerät kosten. Inbegriffen sind das Kartenmaterial von 45 Ländern Europas einschließlich lebenslanger Karten-Updates, PhotoReal 3D-Kreuzungsansicht und Fahrspurassistent, TMC Pro (respektive Navteq Traffic) und eine eingebaute Freisprecheinrichtung für ein kompatibles Bluetooth-Handy. Der einzige „technische“ Vorteil des Lidl-Kaufs ist eine Schutztasche, deren Qualität wir vorab mangels Informationen leider nicht beurteilen können.

Das Gerät ist technisch identisch zum Garmin nüvi 1490Tpro, das man ohne die lebenslangen Kartenupdates für 150 bis 155 Euro erhält. Einschließlich der LMT-Kartengarantie bezahlt man im Internet-Fachhandel 169,95 Euro.
Der einzige Vorteil der Lidl-Aktion sind also die Schutztasche und ggf. ein einfacherer Einkauf.

Wie üblich bei Garmin sind die Listenpreise weit vom tatsächlichen Straßenpreis entfernt: Das 1490 mit lebenslangen Kartenupdates kostet nominell 229 Euro, ohne die Aktualisierungen 199 Euro. Das Lidl-Gerät wird ausgewiesen mit einem Listenpreis von 219 Euro.

Getestet wurde das Garmin nüvi 1490 hier. (PDF)