TomTom XL Live mit TMC-Gutschein

Geschrieben am 14 Oktober 2009  von Gerhard Bauer

Praktisch unbemerkt wurde zum Herbst der Packungsinhalt des TomTom XL Live überarbeitet. Alle neuen TomTom XL Live sind mit einem Gutschein versehen, mit dem der Anwender nach Ablauf des im Kaufpreis inbegriffenen Live-Testzeitraums gratis einen TMC-Empfänger erhält. Angekündigt wurde dieses Vorgehen bereits bei der Präsentation der neuen Modellreihe Go x50 Live (Test hier), aber jetzt kommen die ersten XL Live mit TMC-Gutschein in den Handel.

Der hier getestete TomTom XL Live erhält Verkehrsinformationen, Wetterberichte, Tankstellenpreise und Google-Suchergebnisse über ein eingebautes GPRS-Modul. Aus diversen Gründen sind die Verkehrsinformationen im TomTom-eigenen HD-Traffic-Standard wesentlich genauer und feiner als die per TMC oder TMC Pro übertragenen Verkehrsmeldungen, für die Datenübertragung und die Bereitstellung des Services fallen aber monatliche Gebühren von 9,95 Euro an.

Beim Kauf eines neuen TomTom XL Live im abgebildeten Metro-Angebot darf man den Live-Dienst inklusive HD Traffic für einen Zeitraum von sechs Monaten kostenlos testen. Will man diesen Service dann nicht verlängern, erhält man mit dem beigelegten Gutschein einen kostenlosen TMC-Empfänger, damit das Navigationsgerät wenigstens die gleichen Verkehrsmeldungen wie seine Konkurrenzprodukte empfängt.

Mit diesem Angebot könnte TomTom den Wegfall des „normalen“ XL in der Europaversion einleiten. Die akutellen Listenpreise lauten:

  • XL IQ-Routes Central Europe Traffic: 159 Euro
  • XL IQ-Routes Europe Traffic: 199 Euro
  • XL Live Europe (3 Monate Live-Dienste inkl.): 229 Euro
  • XL Live Europe (6 Monate Live-Dienste inkl.): 249 Euro

Zieht man 3 x 9,95 Euro für die 3 Monate Live-Dienst ab, kostet ein XL Live Europe exakt das gleiche wie ein XL IQ-Routes Europe Traffic. Dafür erhält man exakt die gleiche Ausstattung, kann aber auf Wunsch ganz einfach den Live-Dienst dazubuchen.

Damit hat TomTom zwar ein Marketingproblem gelöst, aber nicht das der fehlenden Abdeckung für Österreichurlauber: Dort und in den meisten anderen europäischen Ländern gibt’s kein HD-Traffic, was von einem entsprechend geschulten Promoter von Mitbewerbern im Elektronikmarkt sicherlich genüsslich ausgeschlachtet wird. Dem kann TomTom nur begegnen, indem jedem XL Live ab Werk ein TMC-Empfänger beigelegt wird. Im Endeffekt wäre dies sicherlich billiger als diese Nachsende-Lösung. Zumal nur die ehrlisten XL-Live-Anwender das Angebot des kostenlosen TMC-Empfängers nicht wahrnehmen dürften.

Ganz minimal unter dem Listenpreis, wenn man die Mehrwertsteuer einrechnet: Der TomTom XL Live mit TMC-Gutschein bei Metro

Ganz minimal unter dem Listenpreis, wenn man die Mehrwertsteuer einrechnet: Der TomTom XL Live mit TMC-Gutschein bei Metro