Archiv für die Kategorie 'Sonstige'

Erstes Navi mit Dashcam

Geschrieben am November 11 2014  von Gerhard Bauer

MiTAC hat mit dem Mio Combo 5107 LM das erste Navi mit integrierter Dashcam vorgestellt. Da Navi besitzt serienmäßig einen 5 Zoll oder 12,7 Zentimeter großen Touchscreen, eingebaut sind natürlich Karten von ganz Europa. Die Dashcam nimmt Filme mit 720 Pixel Breite auf. Eingebaut ist ein 120°-Weitwinkelobjektiv mit laut Hersteller sehr lichtstarker Linse. Die Kamera […]

Alternative Navi-Befestigungen

Geschrieben am November 30 2010  von Gerhard Bauer

Weniger Fahrzeugaufbrüche sowie mehr Bedienkomfort und bessere Positionierungsmöglichkeiten eines Navis verspricht Southmid Limited den Käufern seiner neuen Armaturenbretthalterung Navmat DIP für Navis, Smartphones und Co. Alle mobilen Navigationsgeräte werden in Ermangelung wirklich glatter und passender Flächen im Fahrzeuginneren an die Frontscheibe geklebt. Das hat aber fast mehr Nach- als Vorteile: Bei ordnungsgemäßer Befestigung so dicht […]

Flottenmanagement mit iGO Primo

Geschrieben am November 9 2010  von Gerhard Bauer

iGO-Navigationssysteme können ab sofort auch Funktionen zum Flottenmanagement sowie zur LKW-Navigation nutzen. Die Flottenzentrale kann via GPRS-Zweiwege-Kommunikation den Standort seiner Transport- oder Service-Kräfte verfolgen, neue Ziele an die Navis übertragen, Aufträge bearbeiten oder löschen, Ankunftszeiten ermitteln sowie direkt mit dem Fahrer über Kurzmitteilungen kommunizieren. Die LKW-Features von iGO Primo erlauben die Eingabe von Details zum […]

iGO Primo 1.2 mit Online-Anbindung

Geschrieben am November 9 2010  von Gerhard Bauer

Die in Deutschland unter anderem von Becker verwendete Navigationssoftware iGO Primo kann jetzt auch über ein in das Navi eingebautes GPRS-Datenfunkmodul von einem zentralen Datenserver Verkehrsinformationen und andere Onlinedienste beziehen: Damit bietet die Version 1.2 von iGO Primo unter anderem Online-Verkehrsinformationen, aber auch eine lokale Google-Suche sowie einen Online-Blitzerwarner, bei dem jeder Navi-Besitzer einen Blitzer […]

Jetzt mit Öko-Routen: iGo Primo 1.1

Geschrieben am Juli 19 2010  von Gerhard Bauer

Die Navigationssoftware des ungarisch-israelischen Herstellers Navngo ist deutschen Anwendern bekannt von Becker- und Pearl-Navigationsgeräten. Die aktuellste Version 1.1 der Navngo-Software mit der Bezeichnung iGO primo bietet jetzt einige neue Fähigkeiten: Die Öko-Routen berücksichtigen den Motortyp des verwendeten Fahrzeugs, man kann wechseln zwischen Diesel, Benzin und Hybrid-Antrieben, und den bevorzugten Reisegeschwindigkeiten. Gibt der Navibesitzer dann noch […]

Neu: Magellan eXplorist für Geocacher und Outdoor-Sportler

Geschrieben am Juli 15 2010  von Gerhard Bauer

Magellan hat auf der Messe Outdoor in Friedrichshafen (15. bis 18. Juli, geöffnet nur für Fachbesucher aus der Sportartikelbranche) drei neue Outdoor-Navigationsgeräte vorgestellt, die sich an Wanderer, Outdoor-Sportler und Geocacher richten. Die neueste Generation der eXplorist-GPS-Geräte besteht aus drei Modellen, dem eXplorist 510, dem eXplorist 610 und dem eXplorist 710. Nach Herstellerangaben bieten alle Geräte […]

Nuance bringt neuartige Sprachausgabe

Geschrieben am Juli 4 2010  von Gerhard Bauer

Nuance ist ein auf Sprachaus- und -eingabe spezialisiertes US-Unternehmen, das unter anderem Garmin, TomTom, Navigon, Medion und Mio, aber auch BMW, Mercedes, Chrysler, Ford, Jaguar, Nissan, Opel, Renault, Toyota und VW beliefert – teilweise nur mit Sprachausgabe, teilweise aber auch mit Spracherkennung. Zum Navigation Summit in Berlin hat Nuance die Sprachausgabetechnologie „Anna“ vorgestellt, die nicht […]

Neuer Navi-Hersteller: Prestigio

Geschrieben am Juni 25 2010  von Gerhard Bauer

Der britische Elektronikhersteller Prestigio will es mit zwei neuen Navigationsgeräten jetzt auch mal auf dem deutschen Markt probieren. Interessanterweise handelt es sich dabei aber nicht um billige Einsteigernavis, sondern um Geräte, die preislich deutlich in der Oberklasse angesiedelt sind. Das „GeoVision 4120 BT“ und das „GeoVision 5120 BT“ sind mit einem 4,3 Zoll beziehungsweise einem […]

Neu: Motorradnavi von Pearl

Geschrieben am Mai 28 2010  von Gerhard Bauer

Pünktlich zur Motorradsaison startet auch der Billig-Elektronik-Versender Pearl mit einem speziellen Zweirad-Navigationssystem. Das „TourMate MX-350“ ist ein wasserdichtes 3,5-Zoll-Gerät mit der bekannten iGo-Navigationssoftware, aber auch einigen motorradspezifischen Extras: Einige Funktionen kann man mit Bewegungen auf dem Touchscreen steuern, die entsprechende Makros auslösen. Mitgeliefert wird eine metallene Halterung für Lenkerrohre bis 22 Millimeter Durchmesser. Diese erinnert […]

Navi mit DVB-T: Mio Spirit V575 TV

Geschrieben am Mai 25 2010  von Gerhard Bauer

Mio hat ein neues Navi mit 4,7 Zoll (knapp 12 Zentimeter) großem Bildschirm und eingebautem DVB-T-Fernsehempfänger vorgestellt. Zwei weitere Besonderheiten: Das „Mio Spirit V575 TV“ benutzt eine Weiterentwicklung der altbekannten Navman-Navigationssoftware und bekennt sich ganz offen zum Kartenlieferanten Tele Atlas (einer TomTom-Tochter): Sogar die TomTom-Erfindung „IQ-Routes“ wird von Mio genutzt. Tele Atlas hat sich dabei […]

Neue Festeinbauten von Pioneer

Geschrieben am April 7 2010  von Gerhard Bauer

Pioneer stellt zur AMICOM 2010 in Leipzig einige neue Festeinbau-Navigationsgeräte vor. Das AVIC-F920BT ist ein Navi-CD-DVD-Radio im Doppel-DIN-Format, es ersetzt also das ab Werk eingebaute Autoradio. Ausgestattet mit einem 6,1 Zoll oder 15,5 Zentimeter großen Bildschirm mit 800 x 480 Bildpunkten ist es eine komplette Multimedia-Schaltzentrale mit europaweiter Navigation. Das Navigationsknowhow holt sich Pioneer zumindest […]

Festeinbau: Kenwood DNX 9260BT

Geschrieben am März 31 2010  von Gerhard Bauer

Pünktlich zur AMICOM stellt Kenwood sein neues Spitzenmodell der Doppel-DIN-Festeinbauten vor: Das DNX 9260BT arbeitet mit Navigationssoftware des amerikanischen Herstellers Garmin. Das DNX 9260BT ersetzt das ab Werk eingebaute Autoradio, benötigt aber einen sogenannten Doppel-DIN-Radioschacht mit einer Öffnung von 180 Millimeter Breite, 100 Millimeter Höhe und mindestens 100 Millimetern Tiefe. Die gesamte Front wird eingenommen […]

Pearl bringt Einsteiger-Navi

Geschrieben am März 29 2010  von Gerhard Bauer

Der Elektronikversender Pearl Agency vermarktet seit einigen Jahren eigene Navigationsgeräte, für die er die iGO-Software des ungarisch-israelischen Unternehmens NNG verwendet. Nun erscheint das erste Navi, das mit einer speziellen iGO-Variante arbeitet: Die auf der CeBIT 2009 vorgestellte Version „iGO Amigo“ wendet sich in erster Linie an alle Anwender, die ein Navi mit möglichst einfacher Handhabung […]

Navi-Hersteller auf der AMICOM

Geschrieben am März 22 2010  von Gerhard Bauer

Nicht nur United Navigations mit ihren Marken Falk und Becker, sondern auch andere Hersteller zeigen auf der AMICOM in Leipzig ab 10. April ihre aktuellen Produkte. Garmin wird mit einem eigenen Stand ausstellen und Mio hat angekündigt, das neue Moov V780 auf der AMICOM zu zeigen. Navigon wird auf dem Stand des Distributors NTplus und […]

3D-Navigation mit Community-Faktor

Geschrieben am März 9 2010  von Gerhard Bauer

Eine weitere Mischung aus elektronischem Stadtplan und Facebook kommt vom slowenischen Unternehmen Sygic: „Aura“ ist der Name einer neuen Handy-Navi-Software für iPhone, Android und Windows Mobile 7. Der Hersteller nutzt generell Tele-Atlas-Landkarten mit dreidimensionalen Bauwerken und Denkmälern. Nähert man sich einem dieser Gebäude, öffnet die Navi-Software den dazu passenden Wiki-Beitrag. Außerdem zeigt es die Positionen […]

Edel-Navi-Software iGO Primo

Geschrieben am März 1 2010  von Gerhard Bauer

„NNG Global Services“ ist der weltweit führende Hersteller von Navigations-OEM-Software. Die Firma stellt Navigationsprogramme her für Firmen, die das nicht selbst können oder wollen. So steckt beispielsweise in allen aktuellen Becker-Navis eine an das Haus-Design angepasste Version der iGO-Software. Zur CeBIT 2009 wurde eine technisch abgespeckte und leicht bedienbare Variante namens „iGO amigo“ präsentiert (die […]

Vexia Econav: Neuer Navi-Hersteller

Geschrieben am Februar 23 2010  von Gerhard Bauer

Erst mals auf der CeBIT präsentiert der spanische Hersteller Crambo die neuen Vexia Econav-Navigationsgeräte. Völlig neu und weltweit einmalig: Jedes Navi enthält eine Datenbank für 9000 Fahrzeugtypen, damit sich das Gerät optimal auf die jeweiligen Eigenschaften des Autos einstellen kann. Es „weist auf fahrzeugspezifisch verbrauchsintensive Fahrmanöver hin, zeigt den optimalen Zeitpunkt zum Gangwechsel an und […]

5-Zoll-Navi von Pearl

Geschrieben am Februar 5 2010  von Gerhard Bauer

Pearl hat sein Navigationsgerät mit 5-Zoll-Bildschirm leicht überarbeitet. Das neue „Navgear GT-505-3D“ hat ein „verbessertes Display, verdoppelten Speicher für schnellere Performance und optimierten GPS-Empfang“. Beruhigen wir uns wieder und schauen wir uns das neue Gerät an… Der 12,7 Zentimeter große Bildschirm ist ein „Black-Glare-Display“, also eines in Hochglanztechnologie. Diese Displays sind billiger herzustellen als die […]

Blu:s – der unbekannte Navi-Hersteller

Geschrieben am Januar 14 2010  von Gerhard Bauer

Das bisher völlig unbekannte Unternehmen Karcher Industrial Products bietet ab sofort Einsteigernavigationsgeräte unter der Marke „Blu:s“ an. Die Navis sind zwar billig, aber wesentliche Ausstattungsmerkmale gibt’s gar nicht, so erhält man zu keinem der drei vorhandenen Navis einen Empfänger für Verkehrsinformationen im TMC- oder TMC-Pro-Standard. Alle drei Modelle werden auch nur mit Karten von Deutschland, […]

Neue Einbaunavis von Zenec

Geschrieben am Januar 12 2010  von Gerhard Bauer

Zenec ist die Eigenmarke des Autoradio-Händlerkette ACR, nach eigenen Angaben Europas größtem Car-Media-Spezialisten. Von Zenec gibt es nun zwei neue Einbaunavis, die die Funktionen von Navigationsgerät, Radio, MP3-, CD- und DVD-Player verbinden. Für Fahrzeuge mit einer Einbauöffnung im 2-Din-Format (180 mm breit, 100 mm hoch) gibt es da „ZE-NC524“ und für Fahrzeuge mit einem einfachen […]