Garmin nüvi 1490Tpro: 5-Zoll-Navi für Erfahrene

Unser Fazit zum Garmin nüvi 1490Tpro:

Die Grafik des 1490Tpro muss man als zweckmäßig bezeichnen. Sie ist mittlerweile alles andere als aktuell und wirkt mittlerweile ein wenig altmodisch. Natürlich ist sie nicht unbrauchbar oder schlecht, im Gegenteil. Aber wenn man die Wahl hat zwischen einem guten Navi mit altmodischer Grafik und einem guten Navi mit ansprechender moderner Grafik, dann fällt die Wahl nicht sehr schwer.

Ein Gerät dieser Preisklasse bräuchte beispielsweise 3D-Bauwerke – mit denen fällt die Orientierung nämlich tatsächlich leichter. Und wenn man durch eine fremde Stadt fährt, übersieht man nicht so leicht die Sehenswürdigkeiten.

Das Kartenmaterial ist sehr gut und die Routenführung nach der angesprochenen Lernphase des Navis durchaus brauchbar.

Als 5-Zoll-Gerät ist das nüvi 1490Tpro fast konkurrenzlos. Wenn man ein Navi will, das einen richtig großen Bildschirm hat, ist das Garmin nüvi 1490Tpro empfehlenswert.

Den ausführlichen Test als PDF finden Sie hier: Garmin nüvi 1490Tpro

Sie erhalten das Navi und weiteres Zubehör u.a. hier: