TomTom Go 950 Live

Unser Fazit zum TomTom Go 950 Live und zum kleineren Modell TomTom Go 750 Live:

TomTom muss die nächste Navi-Version dringend überarbeiten.

Sicher, die optische Routenführung arbeitet sehr gut, aber es gibt einige Anbieter, die auf dem Display einfach besser aussehen. Und sind dreidimensional dargestellte Bauwerke oder Denkmäler wirklich nur optische Gags? Die können bei der Orientierung unterstützen, helfen aber garantiert bei der Suche nach lokalen Sehenswürdigkeiten.

Die Sprachausgabe ist schon länger nicht mehr aktuell, auch hier muss frisches Blut mit neuen Technologien und Ideen rein. Man kann mit der aktuellen Lösung noch gut leben, aber fast jeder Mitbewerber liefert mittlerweile bessere Lösungen, um den Fahrer „blind“ ans Ziel zu führen.

Andererseits berechnet dieses TomTom die wahrscheinlich besten Routen überhaupt. IQ-Routes ist eine Garantie für Routen, die auch Ortsansässige benutzen würden, und ein größeres Kompliment kann man einem Navi gar nicht machen. Und die Kombination aus IQ-Routes und HD Traffic setzt Standards, die von Mitbewerbern auf absehbare Zeit nicht überboten werden können.

Den ausführlichen Test als PDF finden Sie hier: TomTom Go 950 Live

Sie erhalten das TomTom Go 950 Live und das TomTom Go 750 Live, jeweils einschließlich 3 Monate Live-Service und einem Gutschein für eine kostenlose zweite Autohalterung mit eingebauter TMC-Antenne hier: